Wie sehen die Würmer

Die Statistik sagt, mindestens ein Viertel des Planeten Parasiten infiziert ist. Im menschlichen Körper wohnt gleichzeitig bis zu zwanzig Arten von Würmern. Würmer sich im Darm, Gehirn. Bestimmte Arten parasitieren beim Menschen bis zu 20 Jahren. Mehr anfällig für Würmer Kinder, Menschen mit geschwächtem Immunsystem.

wie sehen die Würmer

Alle Menschen mit Parasiten infiziert. Die meisten in Kontakt mit Tieren, isst in öffentlichen Bereichen, spaziert auf der Straße. Es ist unmöglich zu Folgen, wenn die Eier der Würmer geraten in den Körper. Apropos Parasiten im Körper, ist vertraut mit den Arten von Würmern.

Rundwürmer

Runde parasitieren die Würmer werden 20 tausend Arten. Unterscheiden Sie zwischen frei lebenden und Parasiten. Parasitäre Würmer im Körper des Tieres, des Menschen. Mit der Art ähnlich wie Regenwürmer.

Fadenwurm

Fadenwurm – Art von Nematoden, Größe bis 40 cm Würmer, die Aussehen wie Würmer mit rundem Querschnitt, die enden spitz. Fadenwurm überwiegend weiße, passieren gelblich, rosa angehauchten Blumen. Die Weibchen Spulwürmer erreichen eine Größe von einem halben Meter, die Vertreter der männlichen Hälfte.

Lebensraum der Parasiten variiert abhängig von den fallenden Eier. Würmer parasitieren im Magen, Darm. Mit Hilfe des Kreislaufsystems Eier von spulwürmern können sich hineinversetzen in die Alveolen, Bronchien, Leber, Luftröhre.

Pinworms

Der Parasit verbreitet. Durch Viren, wie pinworms einfach. Kostet nicht einhalten persönliche Hygiene, Essen ungewaschenen Früchte. Die Kinder sind in Gefahr. Erwachsene – keine Ausnahme.

Die Eier der Madenwürmer in den Körper gelangen durch die ungewaschenen Hände, Obst, Gemüse. Eier, die in den Darm zu Larven, die sich fortpflanzen, die aus dem Anus zu kriechen, legen Ihre Eier. Juckreiz des Afters – ein Zeichen für die Anwesenheit von Madenwürmer im Körper.

Die Größe der Erwachsenen Parasiten erreicht 13 mm. die Larven sind so klein, dass Sie schwer zu bemerken. Die Durchschnittliche Größe von 0,01 – 0,015 siehe

Trichinella

Art der Parasiten, Intensive Ansteckung von Ihnen führt von Tieren und Menschen zum Tod führen. Die Larven der Trichinen oft in muskulären Gewebe, im ersten Stadium, schlagen Sie. Und dann in das Lumen des Dünndarms säugetier. Die Eier erreichen eine Größe von 0.1 mm, und die Erwachsenen geschlechtsreifen Würmer 1 – 4 cm.

Durch Viren, wie Larven der Trichinen können von Säugetieren oder Fischen. Schwach bene Fleisch, Fisch tötet nicht die Larven, die in den Körper des Menschen Leben, vergiften das Leben des Menschen.

peitschenwurm

Peitschenwurm

Trichuris trichiura leicht infiziert durch den Verzehr von ungewaschenen Produkte, Rohwasser. Entwickelt sich der Wurm aus dem ei gelangt in den Darm. Würmer parasitieren im Dickdarm und Blinddarm. Größe nicht größer als 5,5 cm Spitze des Schwanzes beim Männchen verdreht. Eier in Form, Farbe unterscheiden sich von den Eiern anderer Arten. Farbe gelblich-Braun, Ovale Form, längliche auf der «Pole». Parasitieren von bis zu 5 Jahren im Körper des Menschen.

Plattwürmer

Bandwürmer Gefahr für eine Person aufgrund der Länge, bis 20 M. Abschnitt Plattwürmer umfasst mehr als 1000 Arten. Häufige Parasiten des Menschen werden im folgenden beschrieben.

Ein Bandwurm

Der größte helminth, parasitäre im Menschen. Bandwurm besteht aus dem Körper einer Länge bis zu 20 m, endet abgeflachter Kopf mit Saugnäpfen für die einfache saugen an der Darmwand. Körper lenteza besteht aus breiten, kurzen Segmenten, die Innenstadt ist voll mit Eiern. Täglich Bandwurm hebt mehrere Millionen Eier.

Eier, immer in einem positiven Umfeld, Entwicklung beginnen. Zunächst war im Körper von Süßwasser-Krebs, dann die Fische, dann kam Sie in den menschlichen Körper, durch die Larven gefressen. Der Grund – schlechte Wärmebehandlung Fische.

Bullish zepen

Zepen wächst bis zu 10 M. die Struktur ist ähnlich breiten lenteza. Hat Saugnäpfen, Körper teilt sich in Segmente, gefüllt mit Eiern. Rinder – Vermittler, überwechseln Larven des Wurms. Eier nicht sofort entwickeln sich aus Segmenten, getrennt und zeichnen sich nach außen, wo innen die Larve gebildet, contagio Wasser, Nahrung, Vieh. Der Mensch steckt sich Parasiten vom Tier durch den Verzehr von schlecht verarbeitetes Fleisch von Vieh.

Symptome von helminthic Befall bei Kindern

Im Kindesalter ist die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung mit Würmern hoch. Der Grund – die enge Kommunikation mit Tieren, Spiele mit Erde, Sand, lecken schmutzige Hände.

Die Symptome deuten auf das Vorhandensein von Parasiten im Körper in 70 Prozent der Fälle. Aber es gibt Ausnahmen.

Bei den Würmern bei einem Kind Anzeichen gefunden:

  • Verstopfung (Zusetzung erfolgt Klumpen von Würmern im Darm).
  • Durchfall (Parasiten sezernieren irritierende Stoffe für den Körper, provoziert eine Verletzung des Stuhls).
  • Störung der Verdauung.
  • Schmerzen in den Gelenken (das eindringen und die Entwicklung der Eier Trichinen im Muskelgewebe).
  • Brüchige Nägel.
  • Der Bedarf an Süßigkeiten.
  • Juckreiz des Afters (in der Regel am morgen und in der Nacht, ein Zeichen für die Anwesenheit von Madenwürmer).
  • Geschwächtes Immunsystem (es ist einfach zu verstehen in den Augen des Kindes, schlechter Appetit).
  • Baby schläfrig, schwach (sichtbar durch das Verhalten, veränderte in letzter Zeit).
  • Depression (Ursache – Parasitenbefall des menschlichen Nervensystems).
  • Kal mit Endlosschrauben (enthält tote Würmer oder wiggling).
  • Kleine rote Klumpen (ein Seltenes Phänomen bei Kindern; Würmer nagen können den Darm, wodurch Blutungen).

Betrachtend diese Symptome, sollten wir Ihr in Verbindung. Allergische Reaktionen, lange nicht vorbei Husten – mögliche Anzeichen helminthic Befall.

Würmer im Kot

Wie sehen Würmer mit bloßem Auge

Schädling müssen Sie persönlich kennen. Aber sehen Sie die Würmer mit bloßem Auge fast nicht, außer dass Sie bestimmen, welche Größe Sie haben. Es ist ein Irrglaube, dass schwarze Punkte im Kot deuten auf das Vorhandensein von Würmern. Aber die wurmeier haben eine Farbe von weiß bis bräunlich.

Eindeutig besagt Helminthiasis – das Vorhandensein von Würmern im Kot. Hier erfolgt die Erkennung mit bloßem Auge. Aber die Art erkennen, in der sich der helminth, selbst nicht funktionieren. Professioneller ganzen dies erkennt der Arzt Infektionskrankheit oder Parasitologie, die und muss sich.

Diagnose Endlosschrauben

Die Diagnose der Anwesenheit von Bandwürmern mit großer Wahrscheinlichkeit in der Lage, infectiologist. Zur Bestimmung übergeben Sie die Tests in einer Klinik. Aber die Wahrscheinlichkeit ist gering, denn alles hängt von der Lage von Würmern. Für eine vollständige Vision steht und Ultraschall machen und Röntgen der Muskeln des Körpers, und Kot und Urin abzugeben, und ein MRT machen. Das heißt, um eine vollständige Untersuchung durchzuführen.

Behandlung und Prävention von Helminthiasis

Die Behandlung impliziert eine medikamentöse und eine nationale. Effektiver, wenn Sie diese 2 Optionen in der Gesamtheit. Und auf Kosten der Prävention, dann ist es im Grunde, die Verwendung von volkstümlichen weisen und den Inhalt in der Reinheit des Leibes.

Medikamentöse

Behandlung von Helminthiasis verschreibt der Arzt, je nach Art des Parasiten. Befolgen Sie die zugewiesenen Dosierung der Medikamente zur Vermeidung der Nebenwirkungen. Eine kleine Dosis Medikamente provoziert Migration von Parasiten, und mehr als die toxisch für den menschlichen Körper. Aber nur das Vorhandensein der Eier des Parasiten im Kot ist die Grundlage für eine medikamentöse Behandlung.

Traditionelle Methoden der

Behandlung und Vorbeugung von Würmern

Mit der traditionellen Medizin liegen die Dinge anders. Seine Behandlungsmethoden sind eher prophylaktisch. Als Behandlungsmethode der traditionellen Medizin nicht wirksam. Weil der positive Effekt nicht sofort erreichen, auch durch den Verzehr von Pillen. Es hängt von der Person des Befalls von Parasiten und Formationsglied. Und das ist bestimmt Infektionskrankheit.

Allgemeine präventive Empfehlungen von Helminthiasis ist eine persönliche Hygiene, regelmäßige Händewaschen. Obligatorische waschen von Obst, Beeren, Gemüse vor dem Verzehr. Ernährung begrenzen Sie den Verzehr von rohem Fisch, Fleisch. Beseitigen trinken ungekochten Wassers. Denn in Ihr Leben die Eier der Parasiten.

18.01.2019