Wie nennt man die Analyse des Blutes auf das Vorhandensein von Parasiten?

Die Analyse des Blutes auf Parasiten in der modernen Labordiagnostik ist eines der genauesten und komfortabelsten. Zeigt das Vorhandensein von Würmern mit Sicherheit 95%. Hilft die Anwesenheit von Mikroorganismen befallen nicht nur im Darm, sondern auch in anderen Organen und Geweben.

Bluttest

Wenn Sie müssen die Prüfung

Die Wissenschaft weiß mehr als 20 Arten von Würmern, Auswirkungen auf den Menschen. Überträger von Bandwürmern sind kranke Menschen, Tiere. Die Infektion erfolgt durch direkten Kontakt (streicheln, händedruck), Alltagsgegenstände. Die wichtigste vorbeugende Maßnahme – Einhaltung von Normen und Regeln der Hygiene.

Die Parasiten vergiften den Organismus des Menschen den Produkten der Lebenstätigkeit, absorbieren die Nährstoffe aus der Nahrung. Auf das Vorhandensein von Würmern können Sie die folgenden Symptome:

  • Gewichtsverlust bei anhaltenden Appetit. Mann isst wie immer, aber Gewicht zu verlieren. Dies liegt daran, dass die Würmer nehmen die Nährstoffe.
  • Juckreiz in der Anal Loch. Vor allem in den Abendstunden. Die Parasiten sich im Darm, die ganze Zeit bewegen. Die Lebensmittel Ihrer lebensttigkeit destruktiv wirken auf die Darmwände.
  • Blässe. Bei starker Vergiftung erscheinen Blaue Kreise unter den Augen. Dies sind Anzeichen für einen Mangel an Nährstoffen und Vitaminen im Körper.
  • Müdigkeit, Lethargie, Müdigkeit. Symptom erläutert Verbrauch Würmer Nährstoffe.
  • Schmerzen im unterleib, Probleme mit der Verdauung. Durchfall, Blähungen, erscheint manchmal Erbrechen. Solche Zeichen sind dann zu beobachten, wenn die Würmer den Darm schlagen.
  • Kopfschmerzen (oft mit Schwindel und übelkeit). Parasiten im Prozess der Lebenstätigkeit emittieren giftige Stoffe, giftige Körper.
  • Allergische Reaktionen in Form von Hautausschlag, grundlosen Husten, Juckreiz an den einzelnen Bereichen des Körpers.
  • Häufige Infektionskrankheiten. Mangel an Nährstoffen und Vitaminen führt zu einer Abnahme der Immunität. Infektionserreger praktisch ständig im Blut, da der Körper nicht in der Lage, Antikörper zu produzieren, um zu schützen.

Bei Frauen kann der Menstruationszyklus, Menstruation schmerzhaft wird, in regelmäßigen Abständen die Eierstöcke entzündet sind. Bei den Männern startete Helminthiasis provoziert Prostatitis, Blasenentzündung, Verletzung der Potenz.

Spezifische Symptome einer Infektion-Befall sehr wenig. Aber einen längeren Aufenthalt Parasiten im Körper zu irreparablen gesundheitsschäden. Besser nicht warten, bis die hellen Krankheitsbild und eine Analyse von Blut, Kot, Abstrich.

Wenn ein starker Gewichtsverlust, häufige Erkältungen und Jucken im hinteren Durchgang verschreibt der Arzt eine Stuhlprobe und Abstrich immer, was die Diagnose von Helminthiasis durch Blut führen nur selten. Welche Laboruntersuchungen zeigen das Vorhandensein von Parasiten?

Untersuchungen zur Identifizierung von Helminthiasis

Zähneknirschen im Schlaf, Angst, Reizbarkeit schon hindeuten auf Invasion.

Das Jucken im hinteren Durchgang, die Entstehung der Helminthen in Calais Zeugen von einer langwierigen Infektion und weisen auf die Notwendigkeit einer sofortigen Behandlung.

So installieren Sie die Verfügbarkeit und die Art der Parasiten, können Sie die folgenden Prüfungen absolvieren:

Anzeichen für Parasiten
  • Untersuchung von Kot;
  • Abstrich;
  • die Allgemeine Analyse des Blutes;
  • Enzyme-linked Immunosorbent Assay;
  • Forschung auf dem Kropf.

Kal übergeben werden müssen dreimal mit einer Pause von 3-5 Tagen. Bei Befall im Inhalt erkannt werden können wurmeier. Die Art der Infektion und Vorhandensein von Würmern zeigen kann um den Anus kratzen (Pap-Abstrich). Die Daten der Studie liefern eine größere Abweichung, so ist die Genauigkeit der Ergebnisse manchmal fraglich. Darüber hinaus werden Parasiten nicht immer den Darm schlagen.

Untersuchung auf Dysbiose spiegelt die Veränderungen in der Mikroflora des Darms. Verletzung der Mikroflora, Unterdrückung nützliche Escherichia coli charakteristisch bei Parasitenbefall.

Die meisten Informationen gibt Bluttests.

Blutbild

Bei Beschwerden über Unwohlsein Arzt leitet auf die Allgemeine Blutuntersuchung.

Würmer infizieren die inneren Organe und Gewebe. Sie Heften sich an die Schleimhäute, fressen, vermehren – die Lebensmittel Ihrer lebensttigkeit dringen in das Blut. In der Folge verändert sich die Zusammensetzung und Blutbild. Über den Befall von Würmern zeigen die folgenden Indikatoren:

  • die Erhöhung der eosinophilen (Indikatoren für eine allergische Reaktion auf toxische Stoffe);
  • erhöhte BSG (Hinweis auf einen entzündlichen Prozess im Körper, Unterdrückung von Schutzfunktionen);
  • reduzierter hämoglobingehalt (wegen Mangel an Nährstoffen und sich entwickelnden Anämie).

Untersuchung von Enzymen

Abgekürzt heißt es Elisa, verwendet für die Bestimmung von Antikörpern und Antigenen. Das heißt, mit seiner Hilfe können Sie den Grad der Läsion parasitären Würmern und den Produkten Ihrer Lebenstätigkeit.

Mit Hilfe dieser Analyse bestimmen nicht nur das Vorhandensein von Parasiten, sondern auch die Wirksamkeit der Mittel gegen Helminthen Behandlung. Am häufigsten IFA vorgeschrieben, wenn der Verdacht Echinococcus in den Geweben. Ein wesentlicher Nachteil der Methode ist der hohe Preis.

Scannen des Blutes

Für die Analyse von Blut aus dem Finger und sofort unterbringen unter die Lupe Geräte. Die Ergebnisse erlauben es zu installieren:

  • Art von parasitären Würmern;
  • die Qualität und die Zahl der Leukozyten, der Erythrozyten;
  • die Wirksamkeit des Immunsystems;
  • die Viskosität des Plasmas;
  • das Vorhandensein von Pilzen und Viren.
Analysen auf Parasiten

Serologische Analyse

Für die Forschung brauchen Sie kein Blut, sondern Serum. Methode zur Identifizierung von Protozoen und mehrzelligen Würmer; vor kurzem migrierten Infektionskrankheiten.

Im Verlauf der Studie zu bestimmen Antikörper gegen verschiedene Parasiten. Einmalige Zaun Serum nicht ausreichend für eine genaue Diagnose und die Bestimmung der Stufe von Helminthiasis. Daher ist die Analyse nach 10-14 Tagen wiederholen.

Vorbereitung auf die Durchführung der Studie

Die Regeln der Aufgabe der Analyse:

  • das Blut auf nüchternen Magen übergeben (mit der Zeit die Letzte Mahlzeit sollte mehr als 8 Stunden);
  • zwei Tage vor der Analyse sollten aufhören, salzige, stark gewürzte und fetthaltige Lebensmittel;
  • am Tag der Analyse – vom Rauchen;
  • 2 Wochen vor der Blutspende ist es ratsam, nicht zu konsumieren irgendwelche Medikamente (verzichten wenn Medikamente nicht möglich ist, muss man sagen laborantu Ihre Namen).

Die Ergebnisse der Analysen bekannt, die innerhalb von 2-7 Tagen (abhängig von der Qualifikation des Labors und der Komplexität der Forschung). Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass die Antigene von parasitären Würmern Antikörper im untersuchten Material nicht gefunden. Positive – Platz hat Wurmbefall. Grenzwertige Ergebnisse liefern die Basis für eine erneute überprüfung.

Es gibt mehrere Tests für den Nachweis von Würmern im menschlichen Körper. Welche davon gelten in jedem Fall muss der Arzt entscheiden. In den vorbeugenden Zwecken (ohne klinische Symptome und eine Verschlechterung der Allgemeinen Gesundheit) kann Blut Spenden selbst in jedem privaten Labor, und für das entziffern der Ergebnisse, einen Spezialisten aufzusuchen.

17.07.2019