Behandlung von Wermut Ungeziefer zu Hause

Nach Aussage der who ist fast jeder Dritte Mensch auf dem Planeten infiziert verschiedene Arten von Parasiten im menschlichen Person nicht wieder gutzumachenden Schaden. Die Bekämpfung der Würmer, sossalschtschikami und anderen ähnlichen Organismen erfolgreich führt Wermut – gras, überall verbreitete und zu Unrecht bezogene Unkraut. Um die Behandlung hat die richtige Ergebnis, ist es wichtig, genau zu verstehen, wie Sie diese pflanze für medizinische Aktivitäten, wie die Einnahme von Wermut Parasiten, in welchem Verhältnis und nach welchem Schema. Darüber — in diesem Artikel.

Artemisia von Parasiten

Eigenschaften der Wermut gegen Parasiten

Eindringen eindringen in den Körper, die Parasiten schnell Fuß fassen, vermehren sich in einer günstigen Umgebung für Sie. Über eine mögliche Infektion zeigen die charakteristischen Merkmale:

  • Müdigkeit;
  • Hautausschläge;
  • Unwohlsein ungewisser Herkunft;
  • Kopfschmerzen;
  • plötzlicher Gewichtsverlust;
  • häufige unmotivierte Gereiztheit;
  • Haarausfall;
  • Probleme des Verdauungstraktes.

Befreien Sie sich von unangenehmen Symptomen hilft Wermut.

Durch die Nutzung der natürlichen Medikamente mit dem Menschen treten die folgenden positiven änderungen:

  • verschwinden Schmerzen im Rektum;
  • bauen Sie die Stoffwechselprozesse;
  • Wiederherstellung der normalen Blutfluss;
  • verschwindet Blähungen.

Darüber hinaus, nicht mehr stören fauligen Mundgeruch – ein häufiges Symptom des Befalls.

Die Schulmedizin verwendet den Estragon zur Behebung von Problemen mit der Verdauung, ist es seit langem und erfolgreich zu behandeln Leber, Gallenblase, üben die Zusammensetzung der Wermut in der Therapie der Gallenwege. Aber das Hauptverdienst Wermut – effektive Wirkung gegen mehrere Arten von Würmern.

Von welchen Parasiten hilft

Zubereitungen aus Wermutkraut, sind in der Lage, Hilfe bei der Bekämpfung von parasitären Organismen:

  • Fadenwurm;
  • pinworms;
  • Bandwurm;
  • Amöbe;
  • peitschenwurm;
  • Fluke Hepatischer usw.

Neben spezifischen Krankheiten, die durch Angriffe von Parasiten, Beifuß erfolgreich entgegenwirkt, die Entwicklung von infektiösen Pathologien.

Rezepte

Rezepte mit Wermut

Für die Behandlung von Wermut Ungeziefer zu Hause aus den Blättern oder Stängeln der trockenen pflanze hergestellt:

  • Tinkturen;
  • brühen;
  • Saft;
  • syrup;
  • Pulver.

Beifuß ist auch Bestandteil der berühmten «Dreier» gegen Parasiten. Das fertige Tool kann in der Apotheke erworben werden.

Tinkturen

Die beliebtesten Kräutertees anerkannt alkoholhaltige Drogen. Genießen Sie die folgenden Rezepte für die Herstellung von Medikamenten.

Der erste. Nehmen Sie die Blätter von Wermut und Kürbiskerne zu gleichen teilen, gemischt, fügen Sie Alkohol. Verhältnis: 1 Teil Kraut auf 3 Teile Alkohol-Zusätze. Vor dem trinken von Wermut Parasiten, die Mischung wurde in einem dunklen Ort für 1 Woche.

Behandlungsverlauf: 25 Tropfen nehmen 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Die Wirksamkeit zeigt sich in 3-5 Tagen, jedoch Tinktur zu trinken um die Befreiung von Parasiten.

Die zweite. UE weniger effektive Möglichkeit ist die Verwendung von normalen Wodka anstelle von Alkohol Teil.

Für die Zubereitung benötigt:

  • trockene Blätter von Wermut – 100 G;
  • Wodka – 0,4 L.

In eine Glasflasche schütten Wermut, Wodka ergänzen, ziehen lassen in völliger Dunkelheit auf 21 Tage. Der Schlüssel für eine erfolgreiche Reifung der medizinischen Zusammensetzung ist seine periodische ordentlich hängen.

Nehmen Sie die heilende Infusion auf nüchternen Magen, 2 mal am Tag. Dosierung – 20 Tropfen.

Infusion aus den Samen

Anwendung für medizinisches Mittel Grassamen trägt zur langfristigen Lagerung des fertigen Arzneimittels.

Der erste. Zusammensetzung:

  • Wermut trocken – 1 Esslöffel;
  • Wodka – 5 Esslöffel.

Beide Zutaten mischen, darauf bestehen, Woche, vorsichtig trennen die Flüssigkeit durch Gaze von Kräuter-Trester, polzuyut bestimmungsgemäß.

Die zweite. Erwachsene können Sie den alkoholextrakt aus zwei Komponenten:

  • Artemisia absinthium (kann man die Samen Wermut) – Tafellöffel;
  • Alkohol – 5 st. lozhek.

Kursdauer: 15 Tropfen auf nüchternen Magen, am morgen und am Abend.

Wasser-Extrakte von Wermut

Wenn Sie die Infusion auf Alkohol aus irgendwelchen Gründen nicht möglich ist, dann auch zu Hause Wermut bestehen und auf dem Wasser. Besonders wirksam ist die Droge hilft bei der Beseitigung von Bandwürmern.

Der erste. Komponenten:

  • trockener Wermut, gemahlene beliebige Art und Weise – 1 TL
  • Wasser – 400 ml.

Das gras Gießen Sie das Wasser, lassen es ziehen 0,5 Stunden, filtriert. Tinktur nehmen Sie 3 mal täglich für 0,5 Stunden vor einer Mahlzeit. Dosierung 50 ml. Außer der Einnahme von Zusammensetzung geeignet für hygienische Anwendungen..

Die zweite. Für einfache Verschreibung von Heilkräutern neben Wermut brauchen:

  • Johanniskraut;
  • Kamille;
  • Schafgarbe;
  • Wasser – 0,5 Liter kochendes Wasser.

Anwendungshinweise: jede pflanzliche Komponente genommen wird, 1 Teelöffel, gefüllt mit einer portion kochendem Wasser, infundiert mindestens 8 Stunden. Wenn die Sammlung erreicht der Bereitschaft, ihn vorsichtig abseihen und trinken 10 Tage hintereinander am morgen, vor dem Frühstück.

Dosierung – zwischen 50 bis 70 Gramm. Am Ende des Kurses sollten Sie eine Pause machen (nicht länger als 5 Tage), danach wiederholen Sie die Behandlung in einem ähnlichen Verhältnis, Dosierung, Dauer. Für das erreichen eines positiven Ergebnisses die Einnahme von Artemisia Endlosschrauben verstärken sollten, sorgfältig ausgewählten Menü – ohne frittierte, fetthaltige Lebensmittel, Fleisch-und Backwaren, Süßigkeiten.

Wermut und Parasiten

Öl von Artemisia

Wirksamkeit der öle von Parasiten, insbesondere von Bandwürmern, bestätigen die vielen positiven Bewertungen der Nutzer des Tools in der Praxis. Für die Zubereitung von wermutöl muss man nehmen:

  • Beifuß frisch – 1,5 kg;
  • Pflanzenöl, roh – 0,5 L.

Der Prozess der Vorbereitung besteht aus den folgenden Schritten:

  1. Das gras Gießen Sie das öl.
  2. Die Kapazität wird in einem dunklen Ort, das öl in regelmäßigen Abständen gemischt.
  3. Das Tool entfernen das Licht nach 2 Wochen, wird durch mehrere Schichten von Gaze.
  4. Das Tool speichern in der Kälte, ohne auf Licht.

Nehmen Sie das öl der Artemisia, die von Würmern wie folgt: portion Mittel (etwa 10 G) gründlich saugen, dann spucken und Spülen Sie den Mund Wermut-Tinktur um die Ergebnisse zu konsolidieren. Die Dauer – mindestens 20 Minuten dreimal täglich.

Beifuß, Rainfarn, Nelken

Traditionelle Medizin in der Antike war das Rezept der einzigartigen Wirksamkeit der Zusammensetzung aus drei natürlichen Komponenten:

  • Wermut;
  • Rainfarn;
  • Nelken.

Bei Mittel sind die Volksnamen – in den Rezepten oft als «Dreiergruppe». Die Zusammensetzung hat sich ausgezeichneter Kämpfer gegen alle Arten von Würmern. Nicht weniger stark Dreiergruppe gilt, wenn in der Medizin aus Rainfarn, Wermut und Nelken von den Parasiten der Ort innerhalb der letzten Schale eines Jungen Nussbaum.

Für den Erhalt der Mittel Zutaten werden zerkleinert (jeder einzeln), dann in gleichen Anteilen zu verbinden und sorgfältig vermischt. Reinigung des Organismus beinhaltet die Vorbereitungsphase, bestehend aus einer speziellen Diät und Flüssigkeitsaufnahme in großen Mengen innerhalb von 3 Tagen.

Die Behandlung erfolgt nach dem Schema:

  1. in 1 Tag auf nüchternen Magen konsumieren Prise gesundem sammeln;
  2. am 2. Tag eine portion zu erhöhen für ein paar Körner;
  3. am Dritten Tag fügen noch ein wenig Körner;
  4. am 4. und 5. Tag die Zahl weiter zu steigern;
  5. am 6. Tag die Dosierung sollte 0,5 H. L.;
  6. 7-10 Tagen – nehmen auch 0,5 Zusammensetzung des Teelöffels.

Nehmen Sie Artemisia und den Rainfarn gegen Parasiten mit der Zugabe von Nelken oder Walnuss-Schale ist besonders wichtig in den Abendstunden, da zu diesem Zeitpunkt des Tages Parasiten am aktivsten sind.

eine Abkochung von Wermut

Schema der Einnahme

Beifuß für die Reinigung des Körpers verwendet wird in der Darreichungsform, der am besten geeigneten in einem bestimmten Fall. Es ist wichtig nicht zu vergessen, dass zu bestimmen, was genau der Angriff des Parasiten wurde der Mensch, kann nur ein Arzt.

Alle Mittel von Wermut von Würmern nehmen auf nüchternen Magen, spätestens 0,5 Stunden vor den Mahlzeiten. Ärzte empfehlen besonderes Augenmerk auf die Erforderlichkeit der Konsum von Drogen am Abend, kurz vor der Nachtruhe.

Eine Abbildung zur korrekten Anwendung: zweimal täglich 50 ml oder viermal – 2 Esslöffel. Die Dauer der Behandlung – 14 Tage.

Einlauf empfohlen für jedes Alter. Die Infusion von trockenen Wermut (1 El) und kochendes Wasser (1 Tasse) nach der 6-Stunden-Information in den Anus gespritzt. Vor dem Gebrauch muss sichergestellt sein, dass die Zusammensetzung ausreichend abgekühlt ist – Temperatur 40 ° C nicht überschreiten.

Eine Prozedur Erwachsene erforderlich 1 Tasse Drogen, Kinder – nicht mehr als 0,5 Tassen. Häufigkeit der Sitzungen: 1 mal in 5 Tagen.

Einatmen, mit frischem Estragon – von Ihr Kochen Brei. Rhythmische langsame einatmen der ätherischen Dämpfe der pflanze eine gute Ergänzung der Behandlung eine deutliche Verbesserung des Zustandes.

Für Spülungen Frauen erforderlich ist evakuiert gras (1 TL auf 200 ml kochendes Wasser). Zusammensetzung 10 Minuten müssen Sie ziehen lassen, dann sorgfältig abtropfen lassen, die Erreichung der vollständigen Transparenz des Bestandes, danach morgens und abends verwenden.

Behandlung für Erwachsene

Therapie im Erwachsenenalter zweckmäßiger verbringen, damit Artemisia in seiner natürlichen Form – Pulver, oder die pflanze zu kauen. Eine solche Empfehlung hat einen Grund: wenn die Flüssigkeit auf der Basis von Wermut aktiv im Dünndarm, nicht immer auf den Dickdarm, die Aufnahme der natürlichen Pflanzen hilft reinigen den Dickdarm.

Madenwürmer und Spulwürmer Wermut zerstört cina. Pro Behandlung benötigt 100 G Pflanzen, Recycling-Pulver. Im Laufe der Woche das Mittel nimmt sich der Zeitplan:

  1. 1-3 Tag: unvollständige Teelöffel nehmen 6 mal täglich;
  2. 4-7 Tag: ein Teil bleibt gleich, aber die Anzahl der Empfänge reduziert bis zu 4 mal am Tag.

Die Einnahme des Pulvers empfohlen in Kombination mit Einläufe aus Wermut.

Empfehlungen für Kinder

Die Behandlung Wermut von Kindern weist einige Besonderheiten auf. Medikamente aus der grünen Apotheke einerseits ist sicherer als der Konsum von Medikamenten in der industriellen Produktion. Doch die Kehrseite der Sicherheit ist eine der möglichen negativen Auswirkungen, da die pflanze giftig.

Bevor das Kind beginnen, Wermut von Parasiten, sollte ein Kinderarzt zu konsultieren. Unbedingt.

Die häufigsten Fälle von Läsion des kindlichen Organismus – Angriff giardien, Madenwürmer, Spulwürmer. Diese Spezies von Parasiten schnell Fuß fassen in der unhygienischen Bedingungen, so dass die meisten Kinder abholen, die schädlichen Parasiten in den Sand, wenn Sie Kontakt mit streunende Tiere, oder bei Nichteinhaltung der persönlichen Hygiene («die Krankheit von schmutzigen Händen»).

Neben diesen Quellen der Infektion, Parasiten helfen Fuß zu fassen im inneren der Körper des Kindes zwei Faktoren:

  • niedrig säurehaltige Umgebung des Magens;
  • häufiger Konsum von einem Kind Süßigkeiten.

Infusion von Wermut

Effektive therapeutische Prozess kann nur bei der Verwendung des Komplexes von Heilmitteln.

Wenn Sie festgestellt haben, Parasitenbefall – erfordert die Durchführung von mehreren Kursen mit der Weitergabe der Analysen von Kot auf den Inhalt der gefährlichen Parasiten. Für eine vollständige Heilung erfordert die Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene, die Aufrechterhaltung der Sauberkeit in den Raum. Als vorbeugende Maßnahme ist es ratsam, die Behandlung aller Familienmitglieder.

Für die Behandlung der oft wässrigen Extrakt von Wermut. Wenn es keine Kontraindikationen, können Sie das Tool verwenden, um kleine Kinder mit 3 Jahren.

Benötigt werden:

  • Beifuß getrocknet – 1 El. L.
  • abgekochte Wasser der Zimmertemperatur – 1 L.

Das trockene gras Gießen Sie Wasser, halten 10 Tage in der Kälte für die Information. Bereit Zusammensetzung sorgfältig filtriert über Gaze, gefaltet in 3-4 Schichten, und genießen Sie vor dem Essen, täglich. Dosierung – 2 Teelöffel.

Tinkturen haben einen unangenehmen bitteren Nachgeschmack. Kinder nehmen geschmacklos Medizin nicht wollen, so Palmenzucker Infusion Hinzugefügt werden können ein wenig Honig.

Das ersetzen von Zucker Honig kann nicht sein – es ist der Zucker dient als Nahrung für Parasiten. Zum Zeitpunkt der Behandlung sollten Sie vollständig entfernen aus der Ernährung des Kindes süßen und Süßwaren.

Die Behandlung wird wirksam, wenn die Dosierung und Dauer des Kurses genau berechnet. Dazu müssen Sie einen Arzt aufsuchen, ohne Selbstbehandlung. Es gibt eine Altersfreigabe Einnahme von Medikamenten – Medikamente werden nicht empfohlen für die Behandlung von Kindern unter 12 Jahren.

Gebrauch in der Schwangerschaft

In der Zeit der Erwartung eines Kindes genießen Arzneimitteln auf der Basis von Wermut wird nicht empfohlen. Frau mit größter Sorgfalt erforderlich behandelt werden Wermut in der Periode wynaschiwanija des Kindes – mögliche Gefahr einer Unterbrechung der Schwangerschaft. Wenn Sie die Medizin aus Wermut entscheidet eine stillende Mami, es kann beeinträchtigen den Geschmack der Muttermilch – er erwirbt einen bitteren Geschmack.

Nebenwirkungen aus der Verwendung

Die Verwendung von Medikamenten auf Basis von Heilpflanzen sind nicht immer hat nur eine positive Wirkung. Wenn die Dosierung falsch beobachtet, eine längere Kursdauer verursachen Häufig Nebenwirkungen Symptome. Unter dem Einfluss der Droge treten Störungen im normalen Betrieb lebenswichtiger Systeme:

  • Verdauungstrakt (Erbrechen, übelkeit, unangenehmes aufstoßen, Blähungen). Extreme negative Wirkungen – Verstopfung oder Durchfall;
  • Nervensystem (stören unkontrollierbares zittern, mögliche Krämpfe, Bewusstseinsstörungen, Schwindel, Krampfanfälle, Epilepsie).

Besonders gefährlich ist eine überdosis. Ihre Folgen:

  • übersetzung Erkrankungen im chronischen Stadium;
  • der Aufschub der Rekonvaleszenz;
  • die Entstehung von Halluzinationen.

Wer wird nicht empfohlen, die Behandlung Wermut

Auf die Verwendung Medikamente auf der Basis von Wermut ist in den folgenden Pathologien:

Artemisia von Würmern

  • Krankheiten des Verdauungstraktes: Geschwüre, Gastritis, Enterokolitis;
  • gynäkologische Erkrankungen chronischer Natur;
  • Allergien;
  • Störungen des Atmungsprozesses;
  • sporadisch auftretende Blutungen;
  • Thrombophlebitis;
  • Epilepsie;
  • Erkrankungen der Psyche;
  • Asthma;
  • Alkoholismus;
  • Rehabilitationszeit nach der Operation.

Für ältere Menschen mit bestehenden chronischen Pathologien Kur empfohlen nur unter ärztlicher Kontrolle. Das Hauptziel der Behandlung – Befreiung nicht nur von den Erwachsenen Parasiten, sondern auch von möglichen Ablagerungen von Eiern, deshalb müssen Sie mit bedacht kombinieren traditionelle Rezepte mit Arzneimitteln auf der Grundlage von Wermut.

17.08.2019